Hurra, wir sind wieder da!
07. August bis 07. November 2021

Luke Dimon hat es faustdick hinterm Schlitzohr und verzaubert durch seine Vielseitigkeit. Zauberei trifft auf Comedy, Improvisation verschmilzt mit Gesang und Poesie. Gespickt mit atemberaubender Artistik durch großartige Akrobaten und Tänzer entsteht ein erstklassiges Unterhaltungskaleidoskop! Charme, Witz und Spontanität. Lassen Sie sich das nicht entgehen!

ENSEMBLE
Luke Dimon | Moderation, Zauberei & Comedy
(außer vom 29. - 31.10.21)
Igor Boutorine | Hula-Hoop
Alex & Liza | Partnerakrobatik
Roman & Slava | Stepptanz
Ingrid Korpitsch I Luftring
Kai Hou I Hoop Diving & Chinese Pole
Sammy Tavalis | Moderation & Comedy
(nur vom 29. - 31.10.21)                                             

Regie: Sammy Tavalis

Image

LUKE DIMON
Moderation, Zauberei & Comedy

Deutscher Meister der Zauberkunst - Magier des Jahres - Grand-Prix-Sieger der Magie
Wollen Sie etwa belogen und betrogen werden?
Wenn es so geschieht wie vom „Deutschen Meister der Zauberkunst“, ist es eine Freude!
Doch das reicht ihm nicht, denn er kann auch anders und geht in seinem Programm neue Wege. Luke Dimon hat es faustdick hinterm Schlitzohr und verzaubert durch seine Vielseitigkeit. Zauberei trifft auf Comedy, Bauchreden verschmilzt mit Gesang, Improvisation und Poesie.
Was ihn ausmacht? Humor, Spontaneität und erstklassiges Handwerk!

INGRID KORPITSCH
Luftring

Ingrid Korpitsch begann ihre künstlerische Karriere in jungen Jahren mit ihrer Ballett- und anschließenden Musicalausbildung. Sie spielte in einigen Musicals, bevor sie ihr Repertoire um die Luftartistik erweiterte. Ihr erstes Engagement mit der Artistik erhielt sie bei Apassionata, mit deren Show sie ein Jahr quer durch Europa tourte - Kreuzfahrtschiffe und Varietés folgten. Ingrid ist auch Teil der „Phoenix Fire Dancers“, mit denen sie als Akrobatin und Feuerartistin Shows auf der ganzen Welt spielt wie z.B. am G8 Gipfel in St. Petersburg, den Europaspielen in Baku und vielen Shows in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Mit starker Dynamik und dennoch elegant schwebt die hübsche Österreicherin im Luftring über den Köpfen des Publikums

ALEX & LIZA
Partnerakrobatik

Bevor sie sich entschieden Bühnenkünstler zu werden, gehörten Alex und Liza zur Elite der ukrainischen Sportakrobatik. Das sympathische Paar verkörpert die perfekte Symbiose aus Anmut, Kraft und Vertrauen. Liza verbiegt sich schlangengleich auf seinen Händen, bevor Alex sie in die Luft wirft, um sie nach gewagten Drehungen sicher wieder aufzufangen. Mit ihrer sinnlichen Partnerakrobatik gewannen Alex und Liza viele Preise auf verschiedenen Festivals und die Goldmedaille beim Zirkus-Festival in Wiesbaden.

IGOR BOUTORINE
Hula-Hoop

Igor Boutorine ist in Sibirien geboren und stammt aus einer russischen Zirkusfamilie. Im Alter von vier Jahren begann er mit dem Hula-Hoop-Training. Er ist nicht nur einer der wenigen männlichen Artisten dieses Genres, sondern es gelang ihm auch dem Hula-Hoop durch irres Tempo, einer technisch brillanten Choreographie und seiner lässig dynamische Präsentation neue Dimensionen zu eröffnen. In seiner Heimat gewann Igor 2012 das Finale der russischen TV Show “Das Supertalent”. Spielerisch rockt der charmante Artist die Bühne und verdreht den Zuschauern den Kopf.

ROMAN & SLAVA
Stepptanz, Comedy

Die beiden Zwillinge Roman und Slava beeindrucken nicht nur mit ihrem fast identischen Erscheinungsbild, sondern auch mit einer perfekt synchronen Stepptanz-Performance. Seit ihrer frühesten Kindheit schwingen die Brüder das Tanzbein und tanzen über die Bühnen der Welt. Später absolvierten beide eine professionelle Tanzausbildung - von Standard über Ballett und Modern-Dance bis hin zum Stepptanz. Zur selben Zeit begann ihre Karriere mit Auftritten in diversen Ensembles, Varietés und Nachtclubs. Am Ende ihrer Tanzausbildung gründeten sie das Duo "Roman und Slava" und performten von nun an gemeinsam. Es folgten Engagements in verschiedenen Varietés sowie in den weltweit berühmten Revuetheatern Moulin Rouge und Crazy Horse!

KAI HOU
Hoop Diving & Chinese Pole

Kai Hou ist ein talentierter und vielseitiger Zirkusartist. Er bringt eine kraftvolle und kreative Energie auf die Bühne, ist bekannt für seine dynamische und hochqualifizierte Akrobatik und begeistert das Publikum auf der ganzen Welt. Geboren in der chinesischen Provinz Henan, begann er im Alter von 5 Jahren sein strenges Training in Wushu und Kampfkunst an der Kampfkunstschule Henan. Im Alter von 8 Jahren wurde Kai für die Beijing International Arts School ausgewählt, wo er die folgenden 4 Jahre trainierte. Nach seinem Abschluss trat er 3 Jahre lang mit der China Acrobatic Troupe in der ganzen Welt auf. Im Jahr 2011 begann Kai als Solokünstler zu arbeiten, er gewann die chinesische Talent-TV-Show und trat für den chinesischen Präsidenten Hu Jin Tao und Xi Jin Ping auf. Er verblüffte das Publikum auf Youtube mit seinem Video Kai Hou, das in nur einer Woche Millionen Aufrufe erhielt. Außerdem hält Kai den Guinness-Weltrekord für die meisten Flickflacks (50) in einer Minute.

Image