zurück

DB-Art


Flying Pole

Der 4-minütige Akt von Daniiel am fliegenden Pole kommt aus einer anderen Dimension, die manchmal den Gesetzen der Physik widerspricht. Doch was der junge Ukrainer tut, hat wenig mit Wissenschaft oder Science-Fiction zu tun, aber alles mit einer einzigartigen Athletik, einer neuen Technik, verbunden mit unglaublicher Konzentration und Disziplin. Es gibt Momente, in denen Sie vergessen, dass er einfach ein junger Mann ist, der an einer Stange hängt, die von der Decke schwebt. Er hält sich vielleicht nur mit seinen Händen fest oder mit den Kniekehlen, aber er lässt es so mühelos aussehen wie das Atmen. Man wird Zeuge eines Mannes, der hoch über unseren Köpfen tanzt!