Aktuelle Show

Besinnlich geht anders!

Show vom 09.11.18 bis 03.03.19

Diesen Winter wird es jung, modern & dynamisch! Moderator Luke Dimon führt mit seiner charmant mitreißenden Art und einem magischen Händchen durch den Abend. Begleitet wird er von Grimassenmeister und Stimmungskanone Jeff Hess. Eine wahrlich zauberhafte Show ohne Lametta und "Last Christmas", dafür mit einem Funken Magie und jugendlichem Esprit!

ENSEMBLE
Luke Dimon (Moderation, Magie)
Jeff Hess (Physical Comedy)
Carina & Leonid (Trapez)
Sebastian Stamm (Chinesischer Mast)
Michael Evolution (Basketball Jonglage)
Little Angels (Kontorsion)
Jonas Witt (Cyr-Ring)

Regie: Sammy Tavalis

weiter lesen
Besinnlich geht anders!

Artisten

LUKE DIMON

LUKE DIMON

Moderation, Magie

Wenn Luke Dimon die Bühne betritt liegt augenblicklich ein gewisser Zauber in der Luft!
Der preisgekrönte „Deutsche Meister der Zauberkunst“ geht seiner Leidenschaft seit seinem 12. Lebensjahr nach und beherrscht diese wie kaum ein anderer. Als Moderator unserer Wintershow "BESINNLICH GEHT ANDERS!" führt der Münchener in charmant-mitreißender Manier durch die Show und als Magier gekonnt hinters Licht! Dabei beweist er ein magisches Händchen,...

mehr
Jeff Hess

Jeff Hess

Physical-Comedy

Schneller als eine lachende Hyäne wirbelt Jeff Hess in Orkanstärke über die Bühne, reißt das Publikum von den Sitzen und löst Lachsalven durch ein bloßes Augenzwinkern aus. Er ist ein wahrer Meister des Slapsticks! Der aus New York City stammende Schauspieler und Clown verbindet seine einzigartige Form des Slapsticks mit beeindruckender Körpersprache, ebenso wwie seine mitreißende Action-Comedy. Als Meister der Grimassen kreiert er mit unwiderstehlichem Charme und grandioser...

mehr
Carina & Leonid

Carina & Leonid

Duo Trapez

Eine physikalische Meisterleistung zeigen auch Carina & Leonid, mit ihrer Performance am Trapez!

Das junge Berliner Duo präsentiert einen dynamischen Act in der Luft, der von einem ständigen Zwiespalt zwischen Nähe und Distanz, Vertrauen und Zweifel erzählt. Durch ein rasantes Wechselspiel von schwungvollen Passagen und Momenten der Ruhe erlebt das Publikum diesen Zwiespalt unmittelbar mit. Die Beiden lernten sich bereits im Jugendzirkus kennen und entdeckten dort ihre große...

mehr
Sebastian Stamm

Sebastian Stamm

Chinesischer Mast

Eine anspruchsvolle Darbietung am Chinesischen Mast präsentiert Sebastian Stamm. Der Wahl-Berliner zeigt ein artistisches Feuerwerk aus explosiven Sprüngen, waghalsigen Stürzen und atemberaubenden Kraftbewegungen, die der Schwerkraft zu trotzen scheinen. Dabei kombiniert er Artistik am Mast mit Breakdance- und Tricking-Elementen. Damit feiert er auch auf Breakdance-Meisterschaften, Varieté-Bühnen, Zirkus-Festivals und im Fernsehen große Erfolge. Im Jahr 2015 erhielt Sebastian sogar den...

mehr
Michael Evolution

Michael Evolution

Basketball-Jonglage

Mit seiner verrückten Basketball-Jonglage legt Michael Evolution eine energiegeladene Performance aufs Parkett. Seine ausgefallene Jonglage bringt das Publikum mit schnellen funkigen Moves, Coolness und Leidenschaft zum Erstaunen! Neben erfolgreichen Auftritten in den USA, Europa und China war Michael 2012, im Werbespot der Turkish Airlines, das Body-Double für den legendären NBA-Athleten Kobe Bryant. Im darauffolgenden Jahr gewann er den Sonderpreis des Varieté et cetera bei der Newcomershow des Krystallpalast...

mehr
Little Angels

Little Angels

Kontorsion

Eine exotische Partnerperformance zeigt das Duo Little Angels aus der Mongolei. Anar und Khuvitugulder präsentieren eine besonders schöne Form der Kontorsion und beherrschen damit die hohe Kunst des Körperverbiegens. In ihrer einzigartigen Show schießen sie in Robin Hood-Manier mit Pfeil und Bogen, allerdings nur mit ihren Füßen! Dabei beweisen sie nicht nur Zielsicherheit sondern auch Feinmotorik in Perfektion. Sie beherrschen diese Kunst wie nur wenige ihrer Zunft.

...
mehr
Jonas Witt

Jonas Witt

Cyr-Ring

Eine dynamische wie moderne Nummer zeigt Jonas Witt im Cyr-Ring und gehört damit zu den weltweit besten Cyr-Artisten!
Der Cyr-Ring wurde erstmals 2003 einem größeren Publikum präsentiert und zählt damit zu den neuesten artistischen Requisiten. Gleichgewicht, Kraft, Ausdauer und...

mehr